Teleskopschiebetüren

Türgrößen und Ausführungen
Die Teleskopschiebetüren können 2-flügelig oder 4-flügelig gestaltet werden.  Sie finden immer dann Anwendung wenn beengte Platzverhältnisse anzutreffen sind. Die Mindestbreite beträgt 2-flügelig 800 mm, 4-flügelig ab 1400 mm bis maximal 4.000 mm als Teleskopschiebetür. Die maximale Türhöhe richtet sich nach dem möglichen Türflügelgewicht. Als Flügelfüllung kann Glas, Paneel oder Holzfüllung meist bei Gaststätten eingesetzt werden. Bei Fluchtwegschiebetüren ist immer einen redundanten Radarmelder in Fluchtrichtung nötig.

4-flügelige Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 RED 150 mit Zulassung für  Flucht- und Rettungswege incl. Isolierglas, 2 Seitenteile und Tragprofil aus System Heroal 020 incl. Planverglasung  

Teleskopschiebetür mit Seitenteilen geöffnet für größtmögliche Durchgangsbreite 

4-flügelige Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 RED 150 mit Zulassung für  Flucht- und Rettungswege incl. Isolierglas,2 durchgehende Bodenschienen, 2 Seitenteile und Tragprofil aus System Heroal 020 incl. Planverglasung  

Teleskopschiebetür RECORD DSTA 16 RED in 200 mm Antriebshöhe für starke Beanspruchung und Langlebigkeit im Baumarkt

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zu Teleskopschiebetür mit Rahmenelement mit Seintenteilen incl. Oberlicht  für behindertengerechten Zugang und Fluchtwegzulassung Außenansicht

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zu Teleskopschiebetür für behindertengerechten Zugang und Fluchtwegzulassung – Innenansicht

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zu Teleskopschiebetür für behindertengerechten Durchgang in Klinik mit Fluchtwegzulassung, 2 Sensoren für erhöhte Sicherheit – geöffnet

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zu Teleskopschiebetür für behindertengerechten Durchgang in Klinik mit Fluchtwegzulassung, 2 Sensoren für erhöhte Sicherheit – geschlossen

 

Umbau einer vorher eingebauten 2 fl. Schiebetür zur 4 -flügeligen Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 / 150 RED und 2 Seitenfeldern und Oberlicht als Einsatzelement mit Fluchtwegzulassung

2- fl.  Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 / 150 RED und 1 Seitenfeld mit  Oberlicht als Element mit Fluchtwegzulassung im Klinikbereich

2- fl. Teleskopschiebetür RECORD E-TSA 20 / 150 RED rechtsöffnend als Element mit Fluchtwegzulassung im Gangbereich, Glas: Master Carree – geöffent

2- fl. Teleskopschiebetür RECORD E-TSA 20 / 150 RED rechtsöffnend als Element mit Fluchtwegzulassung im Gangbereich, Glas: Master Carree – in fahrt

Vor dem Umbau zur 4-flügeligen Teleskopschiebetür – Ansicht von außen

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zur 4-flügeligen Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 / 150 RED in vorh. Aluelement mit Fluchtwegzulassung – Ansicht von außen

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zur 4-flügeligen Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 / 150 RED in vorh. Aluelement mit Fluchtwegzulassung – Ansicht von innen

Umbau einer vorher eingebauten Flügeltür zur 2-flügeligen Teleskopschiebetür RECORD E-TSA 20 / 150 RED mit  Aluelement mit Fluchtwegzulassung – Ansicht von außen

Küchendurchgang: Neubau einer 2-flügeligen Teleskopschiebetür RECORD E-TSA 20 / 150 mit Aluelement incl. Verglasung Struktur ESG 10 Mater Carree- Ansicht von außen

Nachträchlicher Einbau einer  4-flügeligen Teleskopschiebetür RECORD D-TSA 20 / 150 RED mit Oberlicht in vorh. Wandöffnung mit Fluchtwegzulassung zur Beibehaltung der äußeren Gebäudeoptik – Ansicht von innen

.